Metriken bearbeiten

Bereits erstellte Metriken können problemlos bearbeitet werden, wenn das notwendig ist. Gehe dafür einfach zu dem Kunden, bei dem du eine oder mehrere Metriken verändern möchtest.

Wähle jetzt den Kanal aus, zu dem die Metrik gehört. Klicke dann auf das Stift-Symbol bei der entsprechenden Metrik.

Hier können allerdings nur bestimmte Aspekte verändert werden. Möchtest du allerdings größere Veränderungen durchführen müsstest du die Metrik löschen und eine neue hinzufügen.

Metriken löschen

Durch Klicken auf das Papierkorb-Symbol kannst du bestehende Metriken, die du nicht mehr benötigst ganz einfach löschen.

Die Metrik wir dann auch für Clippings bei denen der Wert bereits befüllt wurde gelöscht und sie kann auch in den Reports nicht mehr angezeigt werden.

Gelöschte Metriken reaktivieren

Solltest du eine gelöschte Metrik aber zu einem späteren Zeitpunkt wieder benötigen oder versehentlich gelöscht haben, kannst du diese unter "show archieved Metrics" reaktivieren.

Klicke dafür einfach auf das Pfeil-Symbol und schon ist die Metrik wiederhergestellt. Anschließend musst du sie nur noch durch das Setzen des Hakens aktivieren.

Dann erscheint sie wieder bei allen bestehenden Clippings. Hast du hier schon mal einen Wert vergeben ist auch dieser bei allen bestehenden Clippings wiederhergestellt. Bei einem versehentlichen Löschen geht also nichts verloren. Für neue Clippings oder Clippings, bei denen du für diese Metrik noch keinen Wert hinterlegt hast, kannst du diesen jetzt eintragen.

War diese Antwort hilfreich für dich?