English version below

Bist du auf der Suche nach einem speziellen Clipping oder nach mehreren Medienbeobachtungen, die dieselben Kriterien erfüllen? Dann sind die Filtermöglichkeiten die perfekte Lösung für dich.

Filter hinzufügen

Gehe dazu einfach in die Clipping-Tabelle. Hier kannst du nun mit dem Button "Filter" jede beliebige Kombination von Filtern einsetzen, um das gewünschte Ergebnis in der Tabelle zu erhalten.

Zusätzlich hast du mithilfe des Date-Pickers rechts über der Clipping-Tabelle die Möglichkeit den Zeitraum auszuwählen, welcher in der Tabelle angezeigt bzw. für den die Filter angewandt werden sollen.

Filtereinstellungen

Um einen Filter zu setzen, musst du drei verschiedene Kriterien festlegen:

  • Spalte

  • Operator

  • Wert

Bei der Spalte gibst du an, wo nach dem Kriterium gesucht werden soll. Mithilfe des Operators legst du fest, wie gesucht werden soll. Dabei stehen dir (je nachdem welche Spalte du ausgewählt hast) insgesamt bis zu sieben verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Enthält

  • Ist gleich

  • Beginnt mit

  • Endet mit

  • Ist leer

  • Ist nicht leer

  • Ist einer der Werte

So solltest du das gewünschte Clipping auf jeden Fall finden.

Zuletzt ist es noch nötig einen Wert anzugeben, also das Kriterium nach dem gesucht werden soll.

Sobald alle Eingaben getätigt wurden, werden die Ergebnisse sofort angezeigt und du musst du außerhalb des Filtereingabe-Feldes klicken, um dir diese anzusehen.

Filter kombinieren

Durch Klick auf "+ Filter hinzufügen" kannst du verschiedene Filterkriterien kombinieren. Dabei hast du außerdem die Wahl, ob die Filter mit UND oder ODER kombiniert werden sollen. Das heißt, du legst fest, ob alle Kriterien erfüllt sein sollen (UND) oder ob immer nur mindestens eines zutreffen soll (ODER).

Dann legst du auch für alle weiteren Filter dieselben drei Punkte (Spalte, Operator, Wert) fest, wie beim ersten.

Filter entfernen

Durch Klick auf den Button "Filter" kannst du dir alle aktiven Filter anzeigen lassen. Jeden Filter, den du aufheben möchtest kannst du durch das "X" neben "Spalte" entfernen.

English version

Are you looking for a specific clipping or for several media observations that meet the same criteria? Then the filter options are the perfect solution for you.

Add a filter

Simply go to the clipping table. Here you can now use the "Filter" button to apply any combination of filters to get the desired result in the table.

In addition, you can use the date picker on the right above the clipping table to select the time period that should be displayed in the table or for which the filters should be applied.

Filter settings

To set a filter, you need to set three different criteria:

  • Column

  • Operator

  • Value

In the column you specify where to search for the criterion. With the help of the operator you define how to search. Depending on which column you have selected, you have up to seven different options:

  • Contains

  • Is equal to

  • Starts with

  • Ends with

  • Is empty

  • Is not empty

  • Is one of the values

So you should find the desired clipping in any case.

Finally, it is necessary to enter a value, i.e. the criterion to be searched for.

As soon as all entries have been made, the results are displayed immediately and you have to click outside the filter input field to view them.

Combine filters

By clicking on "+ Add filter" you can combine different filter criteria. You can also choose whether the filters should be combined with AND or OR. That means, you define if all criteria should be fulfilled (AND) or if only one should be true (OR).

Then you define the same three points (column, operator, value) for all further filters as for the first one.

Remove filter

By clicking on the "Filter" button you can display all active filters. Each filter you want to remove can be removed by clicking the "X" next to "Column".

War diese Antwort hilfreich für dich?