Gehe dafür zunächst auf die Website, auf der du das Clipping deines Kunden gefunden hast. Benutze dafür den Google Chrome Browser.

Chome Extension zu deinen Favoriten hinzufügen

Anschließend musst du die Chrome Extension öffnen. Benutze dafür das graue Puzzle-Symbol am rechten Ende der Symbolleiste des Browsers. Wenn du hier die Pinnadel "Erweiterung anpinnen" anklickst, erscheint das aclipp-Symbol unserer Chrome-Extension direkt in der Symbolleiste, sodass du immer direkt darauf zugreifen kannst.

Falls du die aclipp Chorme Extension zum ersten Mal verwendest, musst du dich zuerst mit deinen aclipp Login-Daten anmelden. Das ist allerdings nur bei der ersten Verwendung notwendig.

Screenshots aufnehmen

Jetzt kannst du durch Klick auf "Screenshot" ganz einfach ein Foto des aktuellen Bildschirms erstellen.

💡 Expertentipp: Mit dem Shortcut "control + S" kannst du noch schneller & komfortabler Screenshots erstellen.

Screenshot zuschneiden

In dieser Ansicht kannst du den eben erstellten Screenshot mithilfe der pinken Linie, die das Bildschirmfoto umrahmt, direkt in der Chrome Extension zuschneiden. Bist du mit dem zugeschnittenen Ausschnitt zufrieden, musst du nur noch auf "Zuschneiden" und anschließend auf "Schließen" klicken, um den Screenshot in der Chrome Extension zu sichern.

💡 Expertentipp: Mit den Pfeiltasten kannst du ganz einfach zwischen den Screenshots hin und her wechseln.

Gefällt dir nach dem Zuschneiden der erstellte Bildschirmausschnitt nicht, kannst du das Bild durch Klick auf "Zurücksetzen" auch wieder in den Ursprungszustand zurücksetzen.

Hast du mehrere Screenshots der Website aufgenommen, kannst du den ausgewählten Zuschnitt auch auf alle Bildschirmfotos anwenden. Schneide dafür eines der Bilder wie gewünscht mithilfe der pinken Linie, die das Bildschirmfoto umrahmt, zu und klicke danach auf "Alle Zuschneiden". Jetzt wird der ausgewählte Ausschnitt auf alle deine Screenshots übernommen.

Gefällt dir der gewählte Ausschnitt bei einem der Bilder nicht, kannst du dieses mit "Zurücksetzen" wieder in den Originalzustand versetzen. Dabei wird allerdings nur das Bild wieder zurückgesetzt, bei dem du auf "Zurücksetzen" geklickt hast, alle anderen behalten den ausgewählten Zuschnitt.

Screenshot löschen

Möchtest du einen der aufgenommenen Screenshots wieder löschen, musst du einfach nur in der Übersicht "Gesammelte Screenshots" auf das pinke "X" klicken, welches über jedem Bildschirmfoto erscheint, sobald du mit der Maus darüberfährst.

Kunde zuweisen

Hast du alle relevanten Ausschnitte der Website festgehalten, kannst du wie in aclipp selbst den Kunden und das Datum festlegen. Sobald du diese Angaben getätigt hast, füllt aclipp automatisch die festgelegten KPIs deines Kunden aus.

Clipping in aclipp speichern

Zuletzt hast du noch die Möglichkeit das Clipping als Entwurf zu speichern, falls du noch manuell Anpassungen möchtest und das Clippings dafür mit dem Status "Entwurf" markieren möchtest. Anderenfalls kannst du auf "Clipping fertigstellen" klicken und es wird mit dem Status "Fertig" in aclipp hochgeladen.

War diese Antwort hilfreich für dich?